Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation

Ausbildung als

Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation

Grundsätzlich entwickeln Kaufleute für Marketingkommunikation zielgruppengerechte Marketing- und Werbemaßnahmen, koordinieren und überwachen deren Umsetzung und kontrollieren die Ergebnisse.
Dafür erlernen die Kaufleute für Marketingkommunikation bei der Hardenberg-Wilthen AG in der Ausbildung das Beobachten und Analysieren der Märkte, in denen z.B. ein Produkt verkauft werden soll, das Bestimmen der Zielgruppen und das Entwickeln der Werbe- und Kommunikationskonzepte für medienübergreifende Kampagnen oder Einzelmaßnahmen. Dazu gehören neben Organisation und Überwachung der kreativen Arbeit sowie des Budgets und der Herstellungsprozesse, auch das Planen des Einsatzes der verschiedenen Medien und die Sicherung der Qualität der erbrachten Leistungen. Bereits in der Ausbildung werden Projekte von den Auszubildenden selbstständig übernommen und verantwortlich geführt.

Qualifikationen/ Fähigkeiten:
  • Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
  • kaufmännisches Denken und organisatorische Fähigkeiten (z.B. für das Analysieren von Märkten, das Erkennen von Kundenbedürfnissen, das Planen des Medieneinsatzes bei Werbekampagnen)
  • Kommunikationsfähigkeit und Kontaktbereitschaft (z.B. bei Präsentation und Vorstellung von neuen Produkten und Marketingaktionen, beim Beraten von Kunden zu Marketingkampagnen, beim Aufbau von Kontakten zu Kunden)
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen (z.B. beim Verhandeln mit Dienstleistern und Vertriebspartnern)
  • Kreativität (z.B. für das ideenreiche Gestalten des Layouts einer Anzeige oder einer Werbebroschüre)
Berufsschule:
  • wöchentlicher Unterricht in der Multi Media Berufsbildenden Schule in Hannover
  • zwei Tage pro Woche im 1. Ausbildungsjahr
  • ein Tag pro Woche im 2. und 3. Ausbildungsjahr
Prüfungen:
  • Zwischenprüfung (schriftlich) im 2. Ausbildungsjahr
  • Abschlussprüfung (schriftlich und mündlich)
Ausbildung am Standort Nörten-Hardenberg:
  • Beginn: 1. August 2019
  • Probezeit: 4 Monate
  • Dauer: 3 Jahre mit der Möglichkeit, auf 2,5 Jahre zu verkürzen, wenn die Voraussetzungen erfüllt werden
Einsatzgebiet:
  • im Büro am Standort Nörten-Hardenberg
  • teilweise kleinere Dienstreisen zur Zweigniederlassung nach Wilthen oder zu Agenturen

Zurück

Alle Infos auf einen Blick

Lade dir hier eine Zusammenfassung aller Informationen für den Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation als PDF-Datei herunter.

  • Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation pdf-download
Julia Brökers

Julia Brökers
Ausbilderin Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation

„Es ist spannend die Entwicklung jedes einzelnen Azubis von Anfang bis zum Ende der Ausbildung zu begleiten. Es macht mir viel Freude mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können und die Azubis über sich hinauswachsen zu sehen!“

Kontaktdaten:
Tel: +49 (0)5503 / 802-0
E-Mail: julia.broekers@hardenberg-wilthen.de

Julia Brökers

Julia Brökers
Ausbilderin Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation

„Aus meiner Sicht lernen Azubis am besten, Eigenverantwortung für ihr Handeln zu übernehmen, wenn sie von Anfang an richtig mitarbeiten können und nicht nur zuschauen dürfen. Daher sind eigene Projekte von Anfang an ein Muss. Natürlich sind diese am Anfang kleiner und am Ende umfangreicher.“

Kontaktdaten:
Tel: +49 (0)5503 / 802-0
E-Mail: julia.broekers@hardenberg-wilthen.de

Julia Brökers

Julia Brökers
Ausbilderin Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation

„Azubis bringen immer tolle neue Ideen und frischen Wind ins Unternehmen. Das schätze ich sehr, denn davon kann das gesamte Unternehmen profitieren. Wichtig finde ich auch, dass sie im Berufsleben ihre eigene Meinung haben und auch vertreten. Denn nur durch konstruktive Diskussionen über alle Ebenen hinweg kann ein Unternehmen lebendig bleiben und sich weiterentwickeln.“

Kontaktdaten:
Tel: +49 (0)5503 / 802-0
E-Mail: julia.broekers@hardenberg-wilthen.de

Hardenberg-Wilthen AG


Hast du noch Fragen?
Dann schreib uns unter:

azubi@hardenberg-wilthen.de