Duales Studium BWL - Bachelor of Arts

Ausbildung als

Duales Studium BWL - Bachelor of Arts

Während des berufsbegleitenden Studiums zum Bachelor of Arts bei der Hardenberg-Wilthen AG, werden den Studierenden im Rahmen der wirtschaftswissenschaftlichen Lehre die wesentlichen Bereiche der Betriebswirtschaft, sowohl im Detail als auch in den Gesamtzusammenhängen vermittelt. Ergänzt werden diese Inhalte durch ausgewählte volkswirtschaftliche und für das Studium und die Praxis relevante juristische Grundlagen. Der Ausbildungsgang führt darüber hinaus zu einer Erweiterung und Vertiefung der fach- und berufsbezogenen kommunikativen Fähigkeiten und der Sozialkompetenz.

Der Studierende hat dabei die Möglichkeit, sich fachlich zu spezialisieren und durch die Zusammenstellung der Wahlpflichtmodule einen Schwerpunkt im Bereich Marketing zu setzen. Neben der gezielten Vertiefung der Teamfähigkeit erlangt der Studierende eine hohe Kompetenz in der eigenverantwortlichen und selbstorganisierten Analyse komplexer Probleme. Das Zusammenspiel von Theorie und Praxis verbindet die hohen wissenschaftlichen Kenntnisse mit den einsatzfähigen, praktischen Potentialen. Praktische Bestandteile des Dualen Studiums sind zum Beispiel die partielle Mithilfe bei der Durchführung und Bewertung von Kommunikations-, Markt-, Wettbewerbs- und Zielgruppenanalysen für die Optimierung (Relaunch) und Neuentwicklung von Produkten / Konzepten. Genauso wie die Mitwirkung bei der Koordination, Durchsetzung, Steuerung und Kontrolle der folgenden Maßnahmen:

  • „Klassische“ - Kommunikationsmaßnahmen
  • Endverbrauchergerichtete Kommunikationsmaßnahmen
  • Verkaufsfördernde Maßnahmen und dazugehörige Verkaufsmaßnahmen
Qualifikationen/ Fähigkeiten:
  • Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
  • kaufmännisches Denken und organisatorische Fähigkeiten (z.B. für das Analysieren von Märkten, das Erkennen von Kundenbedürfnissen, das Planen des Medieneinsatzes bei Werbekampagnen)
  • Kommunikationsfähigkeit und Kontaktbereitschaft (z.B. bei Präsentation und Vorstellung von neuen Produkten und Marketingaktionen, beim Beraten von Kunden zu Marketingkampagnen, beim Aufbau von Kontakten zu Kunden)
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen (z.B. beim Verhandeln mit Dienstleistern und Vertriebspartnern)
  • Kreativität (z.B. für das ideenreiche Gestalten des Layouts einer Anzeige oder einer Werbebroschüre)
Universität:
  • VWA Göttingen oder PFH Göttingen
Ausbildung am Standort Nörten-Hardenberg:
  • Beginn: 1. August 2019
  • Probezeit: 4 Monate
  • Dauer: VWA 6 Semester / PFH 7/8 Semester
Einsatzgebiet:
  • In der Verwaltung am Standort Nörten-Hardenberg
  • teilweise Dienstreisen zur Zweigniederlassung nach Wilthen oder zu Agenturen

Zurück

Alle Infos auf einen Blick

Lade dir hier eine Zusammenfassung aller Informationen für den Ausbildungsberuf Duales Studium BWL - Bachelor of Arts als PDF-Datei herunter.

  • Duales Studium BWL - Bachelor of Arts pdf-download
Carolin Müller

Carolin Müller
Ausbilderin Duales Studium BWL - Bachelor of Arts

„Es ist spannend die Entwicklung jedes einzelnen Azubis von Anfang bis zum Ende der Ausbildung zu begleiten. Es macht mir viel Freude mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können und die Azubis über sich hinauswachsen zu sehen!“

Kontaktdaten:
Tel: +49 (0)5503 / 802-0
E-Mail: ausbildung@hardenberg-wilthen.de

Carolin Müller

Carolin Müller
Ausbilderin Duales Studium BWL - Bachelor of Arts

„Aus meiner Sicht lernen Azubis am besten, Eigenverantwortung für ihr Handeln zu übernehmen, wenn sie von Anfang an richtig mitarbeiten können und nicht nur zuschauen dürfen. Daher sind eigene Projekte von Anfang an ein Muss. Natürlich sind diese am Anfang kleiner und am Ende umfangreicher.“

Kontaktdaten:
Tel: +49 (0)5503 / 802-0
E-Mail: ausbildung@hardenberg-wilthen.de

Carolin Müller

Carolin Müller
Ausbilderin Duales Studium BWL - Bachelor of Arts

„Azubis bringen immer tolle neue Ideen und frischen Wind ins Unternehmen. Das schätze ich sehr, denn davon kann das gesamte Unternehmen profitieren. Wichtig finde ich auch, dass sie im Berufsleben ihre eigene Meinung haben und auch vertreten. Denn nur durch konstruktive Diskussionen über alle Ebenen hinweg kann ein Unternehmen lebendig bleiben und sich weiterentwickeln.“

Kontaktdaten:
Tel: +49 (0)5503 / 802-0
E-Mail: ausbildung@hardenberg-wilthen.de

Hardenberg-Wilthen AG


Hast du noch Fragen?
Dann schreib uns unter:

azubi@hardenberg-wilthen.de